Wir bieten Patienten nach einer überstandenen Covid-19-Infektion ein umfassendes und ganzheitliches Therapiekonzept an.

mehr Informationen

Vor Ihrer Anreise benötigen wir von Ihnen und allen mit Ihnen anreisenden Personen, welche im Fachklinikum Borkum untergebracht werden, zwingend ein negatives PCR-Ergebnis aus einem über die Nase und/oder den Mund entnommenen Rachen-Abstrich auf SARS-CoV-2, das maximal 48h alt ist. Das bedeutet, Sie können den PCR-Test frühestens am Freitag vor Anreise durchführen lassen. Das Ergebnis leiten Sie bitte per Fax (04922 708-686) oder E-Mail () an uns weiter.
Eine ärztliche Bescheinigung oder ein negativer Schnelltest (Antigen- oder Antikörpertest) ist derzeit leider nicht ausreichend.
Ohne ein schriftliches negatives Ergebnis dürfen Sie nicht anreisen! Melden Sie sich in diesem Fall bitte telefonisch oder per E-Mail in unserer Patientenverwaltung (04922 708-692, -693 oder -695 / ). Ihre Anreise wird dann entsprechend um ein oder zwei Tage verschoben.

 

 

Klinik I: Erwachsene

Herzlich willkommen im Fachklinikum Borkum, auf den nächsten Seiten möchten wir Ihnen unsere Klinik und das Therapie-Konzept vorstellen.

    

Klinik II: Kind / Eltern

Haben Sie ein erkranktes Kind oder werden Sie von Ihrem Kind begleitet, dann bietet die Klinik II umfangreiche Therapie- und Betreuungsangebote.

    

Informationsmaterial bestellen